LED Aquarium Beleuchtung


LED Beleuchtung im Aufbau

LED Aquarienbeleuchtung gibt es in sehr vielen verschiedenen Varianten, so werden z.B. bei manchen Aquarianern nur ein LED Mondlicht eingesetzt, andere hingegen verwenden auch LED Spotlights in Ihren Aquarien um gewisse stellen sehr in Show zu setzten. Auch in Sachen Meerwasser Aquarien werden gerne sogenannte Nachtbeleuchtungen eingesetzt. Sie ersetzten das Mondlicht und es gelingt so dem Aquarienbesitzer seine nachtaktiven Aquarienbewohner anzusehen.

Eine LED Beleuchtung als kompletter Beleuchtungsersatz?

Ja. nicht nur als Mond- oder Spotlight wird die LED Beleuchtung verwendet sogar auch die komplette Beleuchtung wird von manchen Aquarianern ersetzt. Die Einsatzmöglichkeiten sind also sehr breit gefächert.

Welche LED Beleuchung wird eingesetzt?

In der Beleuchtung bei Aquarien werden meist sogenannte SMD Techniken eingesetzt. Mann kann auch die RGB Farben an den SMD LED einstellen, somit kann der Aquaristiker seine Beleuchtung auf die spezielle Farbtemperatur für die Pflege der richtigen Pflanzen und Tiere einstellen.

Welche Vorteile haben LED Beleuchtungen im Aquarium?

Es haben sich bei der Verwendung von LED Beleuchtungen folgende Vorteile herauskristallisiert. Zum einen ist die Stromersparnis, eine LED Aquarium Beleuchtung gibt wesentlich weniger Wärme ab somit wird weniger Energie verbraucht als bei herkömmlichen Leuchtstoffröhren. Der Zweite Vorteil den die LED Beleuchtung mit sich bringt, ist dass keine großartigen Leuchtmittelanschaffungen nötig sind, denn die LED’s halten länger als die herkömmlichen Leuchtmittel.

Was gibt es noch für Besonderheiten bei der LED Beleuchtung?

Manche LED Beleuchtungen sind sogar mit dem Smartphone einstellbar, sie können mittel Bluetooth über ein Smartphone oder Tablet angesteuert werden.

Preis: EUR 54,32

Das Chihiros LED System der Serie A ist zurecht ein Klassiker und erfreut sich großer Beliebtheit unter den Aquarianern. Die A-Serie kombiniert beides optimal: Design und Nutzen

Chihiros bietet dem Nutzer mit dieser Variante eine vergleichsweise sehr hohe Beleuchtungsintensität, bei einem Lichtspektrum von etwa 8000 Kelvin.

Möchte man die volle Leistung nicht ausschöpfen, so ist ein Dimmer im Lieferumfang enthalten mit dem man zwischen 7 Helligkeitsstufen wählen kann.

Das Aluminiumgehäuse kombiniert mit der transparenten Acrylhalterung bieten nicht nur „das gewisse Etwas“, sondern ermöglichen der LED auch das was sie am besten kann: volle Power für bestmögliches Pflanzenwachstum. Der Alu-Body leitet die Wärme optimal an die Umgebung, während die fix verschraubte Acrylglas-Halterung für sicheren Halt sorgt.

Passt die Chihiros LED auch auf Sondermaß Aquarien? Ja!

Mit der optional erhältlichen Edelstahl Halterung kann die Leuchte etwa 20-30cm verlängert werden. Alternativ kann die Leuchte auch mit einer ebenfalls auf Amazon verfügbaren Seilaufhängung über dem Aquarium montiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.